Logo der Tischlerei Huthmacher

Tischlermeister A. Huthmacher u. gepr. Restaurator

1981    Begann ich meine Lehre in einer Tischlerei in Brühl. Geprägt von  Arbeiten an den Schlössern Augustusburg und Falkenlust, sowie am Altenberger Dom, wo ich Türen, Fenster und unzählige andere Arbeiten ausführen durfte, begann meine Leidenschaft für das Reparieren und das Restaurieren. Natürlich haben wir auch alle anderen Arbeiten im Tischlerhandwerk ausgeführt. Der Wunsch nach dem Restaurator im Handwerk war geboren und hat mich nicht mehr losgelassen.

1993   Legte ich dann meine Meisterprüfung bei der Handwerkskammer zu Aachen ab.

1998   Firmengründung und Eintragung in die Handwerksrolle der Handwerkskammer zu Köln als Tischlereibetrieb.

2003   Unterteilung der Firma in die heutigen zwei Bereiche Insektenschutzgitter-Systeme und Innenausbau - Möbeldesign.

2005   Weiterbildung zum geprüften Restaurator im Handwerk auf Schloss Raesfeld mit Ablegung der Prüfung vor der Handwerkskammer Münster.

2010   Bau meiner eigenen Werkstatt in Erftstadt- Friesheim (neues Gewerbegebiet).

2013   Erweiterung der Werkstatt um ein Holzlager für Massivholz

2016   Kauf einer neuen Kantenanleimaschine der Fa. HolzHer für eine perfekte Kantenbearbeitung. Die Neue Maschine ist in der Lage Kunstoffdekorplatten und Massivholz zu beleimen. Wasserfeste PUR verleimungen für Küchen und Badmöbel sind nun auch möglich.